Sie sind hier:  Home   So geht es ! 
✆ 06151 - 850 49 40

So geht es !

Schritt 1

Stellen Sie sich Ihr Wunschfahrzeug bequem über unseren Neuwagenkonfigurator zusammen. Wählen Sie zunächst in der Menüleiste den Punkt Konfigurator aus und wählen dann zwischen Privatkunden und Geschäftskunden. Durch einen Klick auf ein Herstellerlogo und Modell gelangen Sie zur einer Fahrzeugliste. Von hier kommen Sie durch einen Klick auf ein Fahrzeug-Bild oder die Fahrzeugbezeichnug zur Detailansicht eines Fahrzeugs. Dort können Sie sich über den Menüpunkt “Sonderzubehör” Ihre Wunschausstattung konfigurieren.
 Die Zusammenstellung können Sie dann über unser Internetportal ausdrucken und uns als unverbindliche Anfrage zusenden.

Unter dem Punkt "Ankauf” können Sie zudem Ihr gebrauchtes Fahrzeug schnell und einfach verkaufen. Sie stellen Ihr gebrauchtes Fahrzeug hier ein und bekommen während der folgenden Schritte Angebote von potenziellen Käufern. Diese können Sie natürlich jederzeit einsehen.

Schritt 2

Jetzt sind Ihre Neuwagenexperten am Zug. Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot und senden es Ihnen wunschgemäß per E-Mail, Fax oder auf dem Postweg zu.

Ihr persönlicher Ansprechpartner steht Ihnen ab sofort für alle Rückfragen gerne, auch telefonisch zur Verfügung. Unsere Dienstleistung bleibt dabei für Sie völlig unverbindlich und kostenlos.

Schritt 3

Sie haben sich für ein Angebot der Neuwagenexperten entschieden. Schicken Sie bitte den Vermittlungsauftrag inkl. der AGB unterschrieben per E-Mail, Fax oder Post an uns zurück.

Schritt 4

Wenige Tage nach Eingang Ihres Vermittlungsauftrages erhalten Sie den Kaufvertrag von unserem autorisierten Händler. Mit Übersendung des von Ihnen unterschriebenen Vertrages an den Händler schließen Sie den Bestellvorgang ab. Gleichzeitig beginnt die im Kaufvertrag angegebene Lieferfrist. Unabhängig davon steht Ihnen Ihr Neuwagenexperten – Team auch weiterhin für alle Rückfragen zur Verfügung.

Schritt 5

Wenn das Fahrzeug zur Auslieferung bereit steht, vereinbart der ausliefernde Vertragshändler einen Abholtermin mit Ihnen. Im Vorfeld übersendet das Autohaus Ihnen bereits den Kfz-Brief, sodass Sie den Wagen vor Abholung ordnungsgemäß bei Ihrer Zulassungsstelle anmelden können.
Sie haben nun die Möglichkeit, das Fahrzeug vorab per Überweisung an den Vertragshändler, oder aber auch gerne erst bei Abholung in bar, bzw. in Form eines LZB Schecks zu bezahlen. Für die Vermittlung und Beratung durch die Neuwagenexperten entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.

Haben Sie Ihren Gebrauchten bei unserem Kooperationspartner "Wirkaufendeinauto.de" zum Verkauf angeboten, dann können Sie sich jetzt aus den eingegangen Angeboten einen Käufer aussuchen. So ist sichergestellt, dass Sie Ihren Gebrauchten weiter fahren können, bis Sie Ihr Neufahrzeug geliefert bekommen oder abholen können. Sie stehen also nicht ohne Auto da.